Globale Integration des neuen SAP Hauptbuch (New GL)

Thyssen_Krupp_Cover_DE

Das neue SAP Hauptbuch

Der Geschäftsbereich „Materials Services“ von ThyssenKrupp stand vor der Herausforderung, innerhalb kurzer Projektzeit das neue SAP Hauptbuch in mehrere, global verteilte ERP-Systeme zu integrieren und verschiedene Reportingstrukturen konzernweit zu vereinheitlichen.

"Dank der Kompetenz von SNP konnte das Produktivsystem ohne Einschränkungen für die 5.000 Endanwender in den Gesellschaften der Business Area ‘Materials Services‘ während der gesamten Projektphase wie gewohnt weiterlaufen."

- Heiko Hüber, Chief Technology Officer (CTO), ThyssenKrupp Materials International GmbH

Erfahren Sie in unserer Success Story mehr über die reibungslose Umstellung in nur 4 Tagen